Freitag 30 Oktober 2020
Text Size
dedaenfrptes

Nonmbuna&Mbuna Aquarium 720 Liter

Becken Beispiel zum Thema Nonmbuna&Mbuna Mix mit Eckdaten.

Das Aquarium ist ein Wandeinbau (17,5cm Kalksandstein Massivwand) zwischen Haustechnikraum und Wohn-/Essbereich. Unter dem Becken liegt 10mm Styropor, über einer Betonplatte, auf gemauertem Unterbau, direkt auf der Bodenplatte des Hauses. Im Technikraum befindet sich ein Waschbecken, Warm-/Kaltwasseranschluss, Kanalablauf und ein Bodenablauf.

Alle Steckdosen fürs Aquarium sind schaltbar und zusätzlich abgesichert.

720 Liter bergangszone Mark 9

720 Liter bergangszone Mark 14

 720 Liter bergangszone Mark 15

Die Maße des Aquariums: 200x60x60

Mit Filter-/Überlaufschacht inkl. Oberflächen- und Bodenabzug. Insgesamt hat das Becken 4 Bohrungen in der Bodenplatte. 2 Bohrungen befinden sich im Schacht selbst, für Ablauf und Notablauf zum Filterbecken. Der Rücklauf von gefiltertem Wasser erfolgt über den Rand des Beckens mittels 32er PVC Rohr.

720 Liter bergangszone Mark 1

720 Liter bergangszone Mark 2

1 Bohrung ist direkt neben dem Schacht, für den temperierten Frischwasserzulauf beim Wasserwechsel. 1 Bohrung ist hinten links im Eck zum Wasserablassen platziert.

Das „Abwasser“ läuft entweder in einen Tank (zum Garten bewässern) oder direkt in den Kanal. Sämtliche Zu- und Ableitungen wurden fest mit PVC Rohr ausgeführt. Ein Wasserwechsel kann so durchgeführt werden, ohne auch nur eine einzige Abdeckscheibe abzunehmen zu müssen.

Das bedeutet absolute Stressminimierung für die Tiere, soweit das beim Wasserwechsel möglich ist. 50% Wasserwechsel (wöchentlich) dauert ca. 30-40 Minuten.

Filterung:

Ein Filterbecken mit 5 Kammern, befüllt mit Filterschaum und Siporax, sorgt für klare Verhältnisse. Die Rückförderpumpe ist elektronisch regelbar mit 10 Min-Futterstopp-Taste. Es kommt keine Strömungspumpe zum Einsatz. Die Rückförderpumpe macht genug Oberflächenbewegung.

720 Liter bergangszone Mark 4

Beleuchtung:

Verschiedene LED-Leisten von Ledaquaristik, 3x30cm Polar, 1x80cm Coral mix, 1x100cm Sky, gedimmt und gesteuert über Controller TC 420, beleuchten das Becken. Die Leisten liegen auf einem Stück Doppelstab-Gittermattenzaun auf, der mittels eines Fahrradlifts an der Decke des Technikraumes hoch und runter gezogen werden kann. So kann man im Becken arbeiten und hat immer Licht von oben.

Einrichtung:

Sand von Schicker-Mineral, 0,4-0,8 in Grau mit Beimischung von Sand/Kies verschiedener Körnungen. Irgendwann wird der Bodengrund noch etwas optimiert... Deko bilden Riverstones von Rockzolid.

720 Liter bergangszone Mark 8

720 Liter bergangszone Mark 11

720 Liter bergangszone Mark 16

720 Liter bergangszone Mark 18

Besatz:

1/1 Protomelas dejunctus

1/1 Otopharynx walteri

1/1 Labidochromis caerulaeus Yellow + etliche Jungfische

1/4 Cyrtocara moorii

1/1 Aulonocara saulosi Green Face likoma

1/3 Nimbochromis livingstonii

1/1 Stigmatochromis melanchros

1/0 Copadichromis borleyi Kadango

Welse

10-15 Synodontis petricola

Hinweis:

Für einige Arten ist das Aquarium inzwischen etwas am untereren Limit, was Beckengröße angeht, hier wird sich langfristig noch einiges ändern.

Weitere nützliche Links:

Nonmbuna - Übergangszone

Mbuna - Übergangszone

Interaktive Malawisee Karte

MALAWI GURU APP

Autor: Marc Mandewirth/Florian Bandhauer

Bilder: Marc Mandewirth

Die Bilder Galerien Startseite

Merken

Merken

Merken

Willkommen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.