Freitag 17 September 2021
Text Size
dedaenfrptes

Sciaenochromis ahli

Steckbrief zu diesem Nonmbuna und Eckdaten für das Malawisee Aquarium. Leider immer wieder mit dem Sciaenochromis fryeri verwechselt durch den Zusatz (ahli) der aus einer alten falschen Bezeichnung her rührt, ist der Sciaenochromis ahli dennoch eine ganz andere und eigenständige Art

Größe:

Männchen von Sciaenochromis ahli werden  im Malawisee ca. 20 cm groß, Weibchen bleiben etwas kleiner und liegen zwischen 17-18 cm Körpergröße. Im Aquarium und durch die Fütterung, kann aber auch der ein oder andere Zentimeter dazu kommen.

Verbreitung:

 Sciaenochromis ahli ist im Malawisee in der sogenannten Übergangszone beheimatet. 

Ernährung:

Der Sciaenochromis ahli gehört zu den carnivoren Malawisee Buntbarschen, im See ernährt sich dieser von kleineren Fischen und Nachwuchs anderer Arten. Eine proteinhaltige Kost wäre hier zu beachten, es darf auch mal Lebendfutter gereicht werden, oder Frostfutter. Hier wären Mückenlarven, Mysis oder auch Krabben,Stinte oder Garnelen eine Möglichkeit.

Video oben, Sciaenochromis ahli im Fight mit einem anderen Artgenossen

1 Sciaenochromis ahli

3 Sciaenochromis ahli

Fortpflanzung/Zusammenstellung:

Innerartlich kann er leicht ruppig sein, mehrere Männchen sollten vermieden werden, beziehungsweise dementsprechend große Aquarien jemseits der 1000 Liter angestrebt werden. In der Haremshaltung mit einem Männchen und 2-3 Weibchen, wurden bisher gute Erfahrungen gemacht.

Beckengröße:

Die Aquarium Größe sollte bei 500 Litern beginnen und mindestens 160 cm Kantenlänge aufweisen. 

Hinweis:

Wir betrachten diese Beckengröße als unterstes Maß, nach oben sind keine Grenzen gesetzt. je mehr desto besser ! Grundsätzlich mit fast allen Nonmbuna gut zu pflegen, sollten aber keine echten Rabauken dazu gesetzt werden, die durchsetzungsfähigkeit hält sich hier in Grenzen. Ebenfalls mit einigen Mbuna möglich wie Labidochroms sp. mbamba bay, oder dem Labidochromis caeruleus yellow oder perlmutt möglich. Die Art ist nur während der Balzzeit etwas territorial und verteidigt dann seine ausgesuchte Revierecke etwas. Ausserhalb dieser Phase besetzt der "Ahli" kein festes Revier.

Dekoration:

Becken Daniel

Bild oben, mögliche Beispiel Dekoration für den Sciaenochromis ahli

Die Übergangszone ist die Heimat dieser Art. Und dies sollte auch im Malawisee Aquarium nachgestellt/dekoriert werden. Dabei sollte auf Sichtschutz in Form von großen Felsformationen geachtet werden, welche die Sicht im Aquarium etwas einschränken. Ebenfalls sollten Sandflächen mit geplant werden, aber auch einige Spalten und Durchgänge wären sinnvoll.

Weitere Informationen zu den Nonmbuna erhaltet ihr auch hier ; Buntbarsch Verzeichnis zu den Nonmbuna !

Nützliche Links:

Sciaenochromis ahli & Sciaenochromis fryeri

Aquatreff.de

MALAWI GURU APP

Autor: Frank Röder, Florian Bandhauer

Video: Stuart Lewis

Bilder:Stuart Lewis,Daniel Müller   

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Die Bilder Galerien Startseite

Merken

Merken

Merken

Willkommen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.