Samstag 28 Januar 2023
Text Size
dedaenfrptes

Copadichromis sp. "fire crest mloto"

Sie sind selten und wunderschön

 

Im richtigen Ambiente erlebt man aber wirklich ein echtes Juwel im Malawisee Aquarium.

Es wird berichtet das diese Art in der freien Natur inzwischen ausgestorben ist.Dies geben wir hier einfach so weiter an dieser Stelle, werden uns aber bemühen die Informationen bestätigen zu lassen, und werden dies dann nochmals genauer mit teilen.Laut berichten sind schon seit langem keine Wildfänge mehr von Copadichromis sp. "fire crest mloto" eingeführt worden.

1 Copadichromis Virginalis Fire Crest Mloto

2 Copadichromis Virginalis Fire Crest Mloto

4 Copadichromis Virginalis Fire Crest Mloto

In der Natur ernähren sich diese Fische vom Plankton, welcher reichlich im See vor kommt.Im Aquarium gewöhnen sich die Tiere schnell an Ersatzfutter welches aber proteinhaltiger sein sollte.

Größe der Tiere : Männchen um die 14 cm und Weibchen um die 12 cm, vielleicht im Aquarium etwas größer !Im Aquarium in der Haremshaltung zu pflegen bedeutet 1 Männchen mit mehreren Weibchen.

Weitere Tipps zu Utaka Arten erhaltet ihr im Fischverzeichnis hier auf Malawi-Guru.de !

MALAWI GURU APP

Autor : Florian Bandhauer

Bilder : Thomas Walter

Video: Aatish Ramjiawan

  

Merken

Die Bilder Galerien Startseite

Merken

Merken

Merken

Willkommen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.