Montag 23 Oktober 2017
Text Size
dedaenfrptes

Aulonocara sp.walteri - Steckbrief

Eckdaten zu diesem Nonmbuna und Tipps für die Pflege im Aquarium 

Aulonocara sp. walteri wird ca. 13 cm groß was für die Männchen gilt, Weibchen bleiben mit etwa ca. 10 cm etwas kleiner, bei zu üppiger Fütterung können diese aber etwas zulegen.Die Art ist in der Fels-Übergangszone beheimatet, welche auch im Malawisee Aquarium nachgestellt werden sollte.

Diese Nonmbuna Art fällt in die Nische der Felsen Aulonocaras, und braucht auch dementsprechend einige ausladende Steinformationen, allerdings nicht so ausgiebig wie bei vielen Mbunas dies der Fall ist.

Aulonocara walteri 1

Aulonocara walteri 3

Aulonocara sp. walteri gehört zu den carnivoren Buntbarsch Arten und sollte dementsprechend auch mal Frost oder Lebendfutter erhalten, ist im Malawisee Aquarium aber auch mit allen gängigen Futtersorten zufrieden zu stellen.Grundsätzlich etwas durchsetzungsstärker als manch anderer Aulonocara, sollten die Aquariengrößen hier bei 350 Liter beginnen, welches wir für Artenbecken empfehlen, in Verbindung mit anderen Nonmbunas dürften es dann aber schon etliche Liter mehr sein.

Vorzugsweise wäre die Haremshaltung die Wahl, was bedeutet ein Männchen mit mehreren Weibchen. Was die Dekoration angeht haben wir oben das Thema bereits angeschnitten, dazu auch sollten Sichtschutz Barrieren in Form von hohen Steinaufbauten erfolgen, aber auch Rückzugszonen geschaffen werden die im Schatten liegen.Hier mehr zum Thema unter der Kategorie Beleuchtung auf der Webseite.

Sicher eine tolle Aulonocara Art wenn man einiges beherzigt im Vorfeld.

Facebook Follow us

Autor: Frank Röder

Bilder:Nikolaj Gaus

Video:Malawi Cichlids Canada

Aquarium-Tops.de - Die Topseiten der Aquaristik Haustier-Links.info - Die Topliste für alle Haustierseiten Fauna Top Sites AquaRank.com

 

 

 

Die Bilder Galerien Startseite

Merken

Merken

Merken

Willkommen