Freitag 17 Januar 2020
Text Size
dedaenfrptes

EUS (Epizootische Ulzeratives Syndrom) = Fischaphanomykose

Dein Fisch zeigt flächige Hautveränderungen und ist krank? Dann handelt es sich wohl um die Fischaphanomykose.

Informationen zu dieser seltenen Erkrankung die auch Malawisee Buntbarsche treffen kann, wir werden diesen Beitrag noch erweitern.

EUS

Erreger: Aphanomyces invadans (Pilzerreger)

Klinische Ausbruchtemperatur: 18 - 22°C

Symptome:

Flächige Hautveränderungen, Ulzeration.

Übertragung:

Horizontal mittels Zoosporen, die sich an geschädigten Hautbereichen von Wirtsfischen festsetzen.

 

Krankheit Bild 1



Verlustrate:

Sehr hohe Mortalität möglich

Empfängliche Arten:

Es können mehr als 100 Fischspezies daran erkranken !!!

Besonderheiten: (noch) exotisch in der EU.

Ergänzungen zum Beitrag folgen...

Interaktive Malawisee Karte

Autor: Thorsten Bullmahn

Bilder: Florian Bandhauer,Bernd Blender

  

 

Merken

Die Bilder Galerien Startseite

Merken

Merken

Merken

Willkommen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.